THANKS – TASHAKKOR – MERCI – SHOUKRAN

Wir möchten uns hiermit nochmals ganz herzlich bei allen Spendern bedanken!

Es ist überwältigend, wie viele Leute sich beteiligt haben. Darunter waren sowohl Freunde, als auch zahlreiche Menschen, die wir nicht kennen!

**Statt den 3000 EURO, die unser Spendenziel waren, wurden 500 EUR mehr gespendet!!!**

Ihr habt damit über 50 Familien geholfen und viele viele Menschen glücklich gemacht. Wir haben insgesamt zwei Aktionen bei uns im Laden und zwei Aktionen außerhalb von Wangen durchgeführt.

Unsere letzte Spende ging vergangenen Donnerstag an den Tafelladen in Wangen. Damit konnten sowohl geflüchtete Familien als auch viele weitere bedürftige Menschen von der Aktion profitieren.

Wir haben nun lange überlegt, was wir mit den 500 EUR machen.

Unsere Idee ist folgende:
Wir möchten damit Frauen und Familien in Afghanistan unterstützen, die von Armut schwer betroffen sind. Die Spenden sollen in den Aufbau eines Näh-Projekts fließen. Dieses Projekt möchte Frauen in Kabul, die ihre Männer durch die Umstände des Krieges verloren haben helfen, eine Arbeit zu finden, mit der sie ihre Familien ernähren können. Da es in Afghanistan keinerlei Unterstützung für Familien in Armut gibt, sind diese Frauen und Kinder oftmals dazu gezwungen auf der Straße betteln zu gehen und unter den schlimmsten Bedingungen zu leben.

Wir hoffen, dass dies im Sinne aller Spender ist!

Wir danken Euch, dass wir DURCH, TROTZ und STATT CORONA-STIMMUNG eine solch schöne Aktion hier und in Afghanistan machen konnten!!

Uns zwang Corona dazu, den Laden zu schließen und trotzdem konnten wir am Ende das Beste was uns und Euch möglich war daraus machen!

Daraus ist eine neue Idee entstanden….

Statt unsere Geschäfts-Seite auf Facebook zu schließen, wollen wir im Sinne unseres Namens DUNYA (arabisch, persisch, türkisch: „die Welt“) – eine Plattform starten, auf der positive, schöne, kreative, mutige und Hoffnung gebende Ideen, die DURCH, TROTZ und STATT CORONA entstanden sind, gepostet werden können.
Die Stimmung war und ist vielerorts in den letzten Wochen durch CORONA negativ, belastend und bedrückend. Und trotzdem haben wir auch von vielen positiven Entwicklungen und Ideen gehört, die gerade hieraus entstanden sind. Inklusive natürlich der DUNYA-Spendenaktion, die ebenfalls DURCH und TROTZ Corona hieraus entstand. Jede Medaille hat eben zwei Seiten!

** Lasst uns die positiven Ideen teilen!!! Auf dass alles gut wird!! **

21. Mai 2020: VIELEN DANK!!

LIEBE FREUNDE

VIELEN VIELEN DANK!!!

UNGLAUBLICH:
WIR HABEN UNSER SPENDENZIEL ERREICHT!!

Und das innerhalb von einer Woche!
Wir danken Euch allen von Herzen für Eure Unterstützung! Ohne Euch wäre diese schöne Aktion nicht möglich gewesen!

Und ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie viele fröhliche, erstaunte, glückliche und überraschte Blicke ihr damit in dieser Woche gezaubert habt!

Und noch etwas können wir Euch mitteilen: es wurde sogar mehr als 3000 EUR gespendet!!

• Wie viel? Das verraten wir euch in den nächsten Tagen.
• Was wir damit machen? Darüber denken wir gerade nach und möchten euch dann darüber abstimmen lassen

Bis dahin!

Liebe Grüße
Annalina & Aseel

19. Mai 2020: ♡ EURE SPENDE = LEBENSMITTEL FÜR GEFLÜCHTETE FAMILIEN ♡

Viele der Familien, die jetzt eine Lebensmittelspende bekommen, feiern am Sonntag mit Bairam/Eid/Zuckerfest – das Ende des Fastenmonats Ramadan. Das hat bei den Muslimen so ungefähr eine Bedeutung wie Weihnachten und Ostern zusammen.

Diese Familien und ihre Kinder freuen sich nun ganz besonders!!

Wir freuen uns, dass wir durch Eure Unterstützung vielen in dieser verrückten Zeit ein Lächeln ins Gesicht zaubern können.

Danke!  

19. Mai 2020: Erste Aktion

Gestern konnten wir mit unserer Lebensmittel-Verteilaktion in Lindau beginnen!

Dank der vielen Spenden, die bereits bei uns ankamen, konnten wir heute schon ungefähr zehn Familien aus Syrien, Irak, Tschetschenien und Afghanistan glücklich machen.

Unser Spendenziel ist noch nicht erreicht, aber wenn es so weiter geht, können wir jetzt jeden Tag bis zum Ende der Woche eine solche Aktion machen!!

* Eure Spende kommt in Form von Lebensmitteln direkt bei geflüchteten Familien in unserer Region an! *

16. Mai 2020: Was bisher geschah….

Liebe Freunde!
Uns erreichen in den letzten Tagen so viele schöne Nachrichten von den verschiedensten Menschen! Darunter sind Freunde, Bekannte, Kunden, aber auch Leute, die wir gar nicht kennen!! Und es haben uns bereits so viele Menschen mit einer Spende unterstützt!!

***  Vielen vielen Dank für Eure Hilfe! Wir freuen uns so sehr, dass Ihr Euch an unserer Aktion beteiligt! ***

Gerade sind wir dabei zu überlegen, wie wir unsere erste Verteilaktion umsetzen können. Dazu haben wir in Wangen bereits mit verschiedenen Institutionen Kontakt aufgenommen, um die Menschen, denen wir die Lebensmittel weitergeben wollen zu erreichen. Wir wollen aber auch Aktionen über Wangen hinaus in der Region planen.

Jedenfalls soll es kommende Woche losgehen!

Wir halten Euch auf dem Laufenden!

Liebe Grüße
Aseel & Annalina

10. Mai 2020: DUNYAs letzte Aktion

Wir schließen!!

DUNYA hat aber eine letzte Aktion mit Euch geplant!

 

 

Liebe Freunde,

wie viele von Euch bereits wissen, werden wir unseren Laden in Wangen schließen!

Das ist traurig, aber wir wollen uns nicht zu sehr davon herunter ziehen lassen und möchten statt dessen unseren Laden mit einer sehr schönen Aktion beenden.

Wir freuen uns sehr wenn Ihr uns dabei unterstützt.

**An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Carola Linder, Sonja Messing, Johannes Suckfüll und ganz ganz besonders an Tabea Rother, die mitgedacht, gefilmt, getextet und motiviert haben **

 

 

 

 

Wir müssen wegen Corona schließen und brauchen Eure Hilfe!

Deine Spende kommt in Form von Lebensmitteln aus unserem Laden direkt bei Flüchtlingen oder bedürftigen Menschen an. Wir verteilen die Lebensmittel persönlich vor Ort im Dunya.

Dunya ist ein orientalischer Imbiss und Ladengeschäft in Wangen im Allgäu. Als junge Familie haben wir den Laden vor 1,5 Jahren mit einer klaren Vision geöffnet: Durch die Produkte aus verschiedenen Ländern ermöglichten wir vielen ausländischen Familien, ihre vertrauten Lebensmittel und ihre Lieblingsspeisen aus der Heimat bei uns einzukaufen. Somit konnten sie sich ein Stück Heimatgefühl nach Hause holen. Viele waren sehr dankbar für unser Angebot. Leider zwingt uns die Coronakrise dazu, unser Geschäft zu schließen.

Unsere Idee ist es nun, im Wert von 3000 Euro (Einkaufswert der Waren) Spenden zu sammeln und dann alle Waren an Flüchtlinge, bedürftige Menschen, Einzelpersonen und Familien zu verschenken, um auch sie glücklich zu machen und sie in der schweren Zeit zu unterstützen!

Wir freuen uns über jeden Euro, jedes Teilen der Aktion und jede Nachricht von Euch. Per Paypal, Überweisung oder bar könnt ihr uns das Geld zukommen lassen.

Unsere E-Mail Adresse um über Paypal Geld zu senden:

info@dunya-shop.de

 

Für eine Überweisung nutzt bitte folgende Kontodaten:

Dunya – Mohammad Aseel Shaban IBAN: DE90 6509 1040 0107 2720 24 BIC: GENODES1LEU

 

Bitte meldet Euch bei uns, wenn Ihr eine Barspende übergeben möchtet:

Email: info@dunya-shop.de oder SMS/WhatsApp: 0176-45911826

 

Wir danken Euch von Herzen und halten Euch über unsere Facebookseite www.facebook.com/dunya.shop.de oder hier auf unserem Blog über den Verlauf der Aktion auf dem aktuellen Stand.

 

Danke an alle treuen Kunden, Besucher und Freude für die gemeinsame Zeit!

 

Euer Dunya-Team Aseel & Annalina Shaban